npm run start

In diesem Artikel lesen Sie:

  • Halbierung der Stromkosten durch Mieterstrom
  • Nachhaltige Wärmeversorgung durch die Kombination von Mieterstrom und Wärmepumpe
  • Steigerung der Wirtschaftlichkeit dank virtuellen Kraftwerk immoConnect

Über den Autor:

Andreas Kirschstein ist Head of Product bei NWG .

Halbierung der Stromkosten durch PV-Strom vom eigenen Dach! ☀️

Halbierung der Stromkosten durch PV-Strom vom eigenen Dach!☀️

Wir freuen uns ein weiteres spannendes Mieterstromprojekt in Hausach erfolgreich umgesetzt zu haben. Somit wird den Mietenden ermöglicht, aktiv an der Energiewende teilzuhaben. In Kooperation mit der Neumayer Stiftung betreibt NWG eine Photovoltaikanlage im Mietserstrommodell mit Batteriespeicher und Wärmepumpe. Durch die Kombination der drei Technologien steigt die Wirtschaftlichkeit des Projektes für den Eigentümer und die Mieter.  

 

Mit 20 ct/kWh profitieren die Mietenden der Neumayer Stiftung dank der PV-Mieterstromanlage von NWG von einem unschlagbar günstigen Strompreis. Der Strompreis von NWG ist nicht nur günstig, sondern auch nachhaltig stabil. NWG übernimmt dabei die Vollversorgung der Mieter mit Strom aus der PV-Anlage und kauft den darüber hinaus benötigten Strom, wenn die Sonne einmal nicht scheint, günstig auf dem Strommarkt ein. Dank dem Virtuellen Kraftwerk immoConnect beschafft NWG den Strom dann, wenn er besonders günstig ist und steigert dadurch die Wirtschaftlichkeit des Projektes.  

 

Dieses wegweisende Projekt trägt dazu bei, die Energiewende in der Immobilienbranche voranzutreiben und gleichzeitig die Nebenkosten für die Mietenden der Neumayer Stiftung erheblich zu senken.  

Zum Vergleich: beim Grundversorger würden Mietende mit 40 ct/kWh das Doppelte zahlen.  

 

Die PV-Anlage mit einer installierten PV-Leistung von ca. 91 kWp sowie einem 60 kWh Batteriespeicher sind in das Virtuelle Kraftwerk immoConnect eingebunden und werden intelligent gesteuert, um den Anteil selbst genutzten PV-Stroms zu maximieren und die Energiekosten zu senken. Das Projekt umfasst aber nicht nur die individuelle Versorgung aller Wohnungen, sondern liefert auch nachhaltigen Allgemeinstrom und versorgt die Wärmepumpe mit sauberer Energie.  

 

Diese Projekt ist ein toller Beweis dafür, dass sich alle Immobilien klimaneutral bewirtschaften lassen. 

Die Energietransformation betrachten wir bei NWG als Chance und Wettbewerbsvorteil für die Bewirtschaftung von Multi-Tenant Gebäuden.  

.............................................................

Das könnte Sie auch interessieren: